chevron-small-right chevron-small-left chevron-small-down chevron-small-up soundcloud facebook youtube mail


UNSER TEAM

Professionelle Gesangslehrer im Bereich Rock, Pop und Jazz



  • STEFFI TRINKER


    Hi, ich bin Steffi, der Senior Coach vom Munich Vocal Coaching!

    Warum Senior Coach?


    Da ich nicht alle Schüler persönlich unterrichten kann, habe ich mir ein tolles Team mit sympathischen Kollegen aufgebaut. Alle Gesangslehrer in meinem Team haben neben der Fachlichen auch eine Pädagogische Ausbildung. Dadurch entspricht jeder Coach meinem Qualitätsanspruch und wird auch dich bei deinem Vorhaben bestens unterstützen.

    Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Gesangsunterricht!
    Liebe Grüße Steffi
Seit über 10 Jahren arbeite ich professionell als Sängerin und Gesangslehrerin. Somit bin ich die dienstälteste Gesangslehrerin im Munich Vocal Coaching Team.

Zu Beginn meiner "Karriere" stand ich noch als Schlagzeugerin auf der Bühne. Wenig später habe ich mich dann entschieden, mich ganz auf den Gesang zu konzentrieren. Im BORG (musisches Gymnasium) war ich Coach für Kleingruppen im Fach Gesang und habe mit dem Chor anspruchvolle Arrangements einstudiert. Als Dozentin habe ich viele Jahre lang an der neuen Jazzschool München e.V. Anfänger und Fortgeschrittene unterrichtet.

Durch meine verschiedenen Projekte (Partyband, Brazil Combo, Musik Kabarret) weiß ich wie unterschiedlich Musik klingen kann. Auf meiner Website findest du alle Infos über mich als Sängerin und Gesangslehrerin.

Alle Infos über Steffi Trinker

  • Kathi Gruber


    Kathi wuchs in einer Musikerfamilie auf und pflegte von klein auf zwei Leidenschaften: Singen und Querflöte spielen. Zunächst studierte sie das künstlerische Hauptfach Querflöte an der Hochschule für Musik Karlsruhe und am Conservatoire Jaques Ibert in Paris. Anschließend ließ sie sich an der Berufsfachschule für Rock, Pop und Jazz in München im Hauptfach Gesang ausbilden.
Neben dem aktiven Musizieren hat sie noch eine weitere Leidenschaft – und zwar das Unterrichten. Mit viel Spaß und den richtigen Tipps hilft sie ihren Schülern bei der Entwicklung. Ihr zentrales Thema: Die Freude an der Musik!

Damit sie euch den best möglichen Unterricht bieten kann, hat sie neben einer padagogischen Zusatzqualifikation die Ausbildung zur Dispokineterin. Ein Ansatz, der Haltung, Bewegung und Ausdruck ganzheitlich miteinander vereint.

Diese Körperabeit ist unmittelbar auf die Bedürfnisse eines Musikers zugeschnitten und unterstützt Bühnenkünstler auf dem Weg zur eigenen künstlerischen Ausdrucksfähigkeit.
  • Yashun Mak


    Da Yashun aus musikalischem Hause kommt, war es nicht weiter verwunderlich, dass er bereits im Alter von 6 Jahren mit dem Klavier seine Musiker-Karriere startete. Mit 14 Jahren begann er mit dem Gesangsunterricht. Nach einer intensiven, klassischen Grundausbildung wagte er erste Schritte in den Bereich Jazz, Pop und Soul, die er in verschiedenen Stationen des musikalischen Studiums ( u.a. auch in Berlin ) festigte.



Um seine Fähigkeiten in den verschiedenen Bereichen zu optimieren, absolvierte er die Ausbildung im Hauptfach Gesang an der Berufsfachschule für Rock, Pop und Jazz in München. Die pädagogische Zusatzqualifikation macht aus Yashun nachweislich einen Gesangslehrer mit den nötigen didaktischen Fähigkeiten.


Seine Motivation liegt darin, den Schülern die Liebe zur Musik nahe zu bringen und Sie anhand theoretischer und praktischer Techniken weiterzubilden und zu fördern. Seit 2016 arbeitet er als Klavierlehrer und gibt Gesangsunterricht.
  • Stefan Rauch


    Stefan arbeitet seit 2015 als professioneller Musiker und Lehrer in München. Er ist staatlich geprüften Chor- und Ensembleleiter mit pädagogischer Zusatzqualifikation und in verschiedensten Bereichen tätig. Neben Gesangs- und Instrumentalunterricht in Klavier und Gitarre, leitet er seit Anfang 2018 einen Chor und unterrichtet Harmonielehre und Gehörbildung. Zusätzlich zum öffentlichen Unterricht ist er an einer Mittelschule als Gesangs-, Gitarren- und Bandworkshop-Lehrer im Einsatz.

    Mehr Infos über Stefan
Als Musiker ist er mit verschiedenen Bands unterwegs und hat mit Benuts, Minor Movement, Chuck Winter, Herr Rauch und Affentheater viele kleine und große Bühnen bespielt. Dabei teilte er sich schon mit Bands wie AnnenMayKantereit und Junior Kelly die Bühne.

Neben dem technischen Aspekt des Unterrichts ist ihm besonders das Vermitteln von Präsenz, Energie und Freude an der Musik wichtig. Freut euch auf einen kurzweiligen und abwechslungsreichen Gesangsunterricht!
  • Tabea Emmelmann


    Tabea erreicht ihr Gegenüber durch Empathie und Begeisterung. Die nötige Fachkompetenz bescheinigt ihr der Abschluss mit Auszeichnung an der neuen Jazzschool München e.V.

    Dank ihrer pädagogischen Zusatzqualifikation kann sie individuell und wertschätzend auf jeden ihrer Schüler eingehen. Und das völlig unabhängig von deren Vorkenntnissen.


    Mehr Infos über Tabea
Wie alle Gesangslehrer im Team, arbeitet auch Tabea mit dem Ansatz, von der Sprechstimme auszugehen und fördert so den Gesang unter einem ganzheitlichen Aspekt.

Sie arbeitet nicht nur als Gesangs- und Klavierlehrerin, sondern leitet auch Chöre und ist als freie Mitarbeiterin an staatlichen Schulen mit Schwerpunkt Sonderpädagogik tätig.
Zudem verfolgt sie ihre Leidenschaft zur Musik im Rahmen ihrer Bands, The Major Moon Band, The Tensions (A-Capella-Band) sowie einem Klavier- und Gesangsduo mit ihrer Musikerkollegin Sophie Sperber.
  • Jeanne Maria Hanauer


    Im Gesangsunterricht mit Jeanne steht, neben der nötigen Technik, vor allem die Freude am Singen im Vordergrund. Damit du auch langfristig Freude am Singen hast,  legt Sie Wert auf die Grundlagen wie Haltung und Atmung. 
Nach ihrer Karriere als Sängerin ihrer damaligen Schulbigband begann sie mit dem Gesangsunterricht im Bereich Rock, Pop und Jazz und machte 3 Jahre später die Gesangsausbildung zur staatlich geprüften Ensemble und Chorleiterin. Beim gemeinsamen Musizieren ist ihr vor allem die Verbundenheit und Freude der Musiker untereinander, sowie mit dem Publikum, am Wichtigsten. Genauso ist es Jeanne's Ziel beim Gesangsunterricht auf den Schüler nicht nur mit Fachkompetenz, sondern auch mit Empathie und Wertschätzung einzugehen.

Die didaktischen Fähigkeiten dazu hat sie durch die pädagogische Ausbildung an der neuen Jazzschool erhalten. Jeanne lebt ihre Freude an der Musik vor allem innerhalb ihrer Bands aus: Lateback, sowie dem Duo-Projekt mit ihrem Gitarristenkollegen Felix Schmotz.
  • JONAS KALNBACH


    Wer einem Sänger zuhört, der wünscht sich neben einer ausgebildeten Stimme vor allem eins: Echtheit und Glaubwürdigkeit. Genau das ist das, was Jonas als Sänger und als Gesangslehrer auszeichnet.


    Mehr Infos über Jonas
Dank seiner pädagogischen Zusatzqualifikation weiß er, wie er die nötigen technischen Aspekte beim Gesangsunterricht didaktisch geschickt und kurzweilig verpackt. Diese Kombination motiviert und fördert langfristig die Freude an der Musik.

Um sein Wissen auf der Bühne unter Beweis zu stellen ist, ist er als Sänger und Gitarrist mit der Noisepollution Rockrevue und der David Bowie Tribute Band "Heroes" bundesweit unterwegs.


  • OLGA DUDKOVA


    Olga ist in ihrem Element, wenn sie ihre Liebe zur Musik teilen kann. Ihr Gesangsschüler finden in ihr eine Dozentin, die ihnen, dank ihrer Bühnenerfahrung, wertvolle Tipps aus der Praxis einer Sängerin gibt.


    Mehr Infos über Olga
Mit 18 zieht sie nach Deutschland, um Jazz-Gesang zu studieren. Inzwischen steht sie regelmäßig auf großen Bühnen, etwa beim Bayrischen Jazzweekend, beim Südtiroler Jazzfestival oder beim „Take The A-Trane“-Festival in Salzburg. Olga wurde mit verschiedenen Stipendien ausgezeichnet.

Dazu zählen das „Stipendium der Mark Lothar Stiftung“ und das „Deutschland Stipendium“, das sie sowohl 2016/2017 als auch 2018/2019 erhielt. 2018 bekam sie zudem ein Stipendium von der berühmten Jazz Quartett „New York Voices“ für das „New York Voices Vocal Jazz Camp“ in Ithaca, New York.

  • JULIA HOFSTETTER


    Julia ist überzeugt davon, dass alle Menschen Künstler sind. In jedem von uns steckt etwas Kreatives, Schöpferisches und Künstlerisches.

    Auf der Music Academy in Regensburg hat sie ihre Ausbildung als Sängerin gemacht und zusätzlich mit dem Pädagogischen Zusatzjahr abgeschlossen. Als professionelle Sängerin ist sie mit dem Electro und House Live Act "Kid Chick" sowie den "Tonestylers" und der Paryband "Limited" auf verschiedenen Events unterwegs.#


    Mehr Infos über Julia
Singen und sich den Emotionen, die daraus entstehen, hinzugeben, ist immer etwas sehr Persönliches und Intimes. Deshalb versichert Julia dir, dass du bei ihr im Unterricht immer die Zeit bekommst die du brauchst, um dich gesanglich zu öffnen und auf die Texte und Songs einzulassen. Sie wird ihr Möglichstes tun, um dich in dieser Hinsicht voll und ganz zu unterstützen!

Ihr besprecht ausgiebig Eure Ziele und die musikalischen Präferenzen und erstellt aufgrund dessen einen Plan, wie ihr diese am besten erreichen können. "Ich liebe es, die Menschen auf ihrer gesanglichen Reise zu begleiten und vor allem begeistert es mich, Fortschritte zu sehen und Erfolge zu teilen!"